Ein erfolgreiches Aktienportfolio aufbauen – Blogvorstellung Aktieninvestor.net

Aktieninvestor

In der heutigen Blogvorstellung habe ich Volker Dehling zu Gast. Er ist der Betreiber des Finanzblogs Aktieninvestor.net und bereits seit vielen Jahren an der Börse unterwegs. Nach seiner aktiven Zeit als Trader hat er etliche Lehren gezogen und für sich das Value-Investing entdeckt. Und genau darauf baut sein Blog auf: Auf Aktieninvestor.net werden Aktien vorgestellt und analysiert, hinter denen profitable Unternehmen stecken. Viel Spaß!


Herzlichen Dank Götz für die Möglichkeit meine neue Finanzseite hier auf Finanzblognews.de vorstellen zu dürfen! Mir gefällt die Seite sehr und sie ist – soweit ich weiß – einzigartig. Denn hier finden interessierte Leser ziemlich alle guten Finanzblogs im deutschsprachigen Raum.

Zu meiner Person:

Ich bin seit mehr als 15 Jahren aktiv an der Börse, habe BLW studiert und so ziemlich alles probiert
was möglich ist. Angefangen habe ich in der Zeit um das Jahr 2005 mit Fonds und Sparplänen.
Damals war meine erste Geldanlage der große Templeton Growth Fonds, den es auch heute noch
gibt.

Da mir das jedoch zu langsam ging und ich selbst meine Finanzen steuern wollte, habe ich mich
entschieden verschiedene Seminare zum Thema Trading zu besuchen. Auch etliche Bücher über
Derivate wie z.B. Optionsscheine und Trading-Strategien habe ich damals regelrecht “gefressen”
Ich habe Tradingtagebücher geführt und verschiedene Backtestings meiner Strategie durchgeführt
um diese zu verbessern. Doch dann kam die große Weltwirtschaftskrise 2008/2009. Die Aktienkurse
fielen ins bodenlose und ich verlor damals viel Geld, denn meine Derivate verfielen aufgrund der
Laufzeiten. Dies hatte mich zum Umdenken bewegt.

“Derivate oder CFDs sind nicht mein Ding! Das sind Bankprodukte die nichts in einem soliden
Aktienportfolio zu suchen haben.”

Ich beschäftigte mich nunmehr nicht mehr nur noch mit Chartbildern und Chartsignalen, sondern mit den Unternehmen deren Aktien ich kaufte. Ich verstand, dass ich als Aktionär ein Anteilhaber an einem Unternehmen bin. Das Unternehmen zahlt mir dafür Dividende, dass ich die Aktien langfristig halte.

“Als Aktionär profitierst du direkt von erfolgreichen Unternehmen.”

Ich las Bilanzen, wertete Ratings aus und suchte nach starken Unternehmen und Unternehmenszweigen, die ich für zukunftsfähig hielt. Ich suchte nach unterbewerteten Unternehmen, deren Potential vom Markt nicht erkannt wurde. Unternehmen, die noch eine großartige Zukunft vor sich hatten.

Eine meiner besten Invests war der Kauf der SIXT Aktie im Jahr 2009. Schon damals war mir klar, dass SIXT irgendwann die Nr. 1 in Europa bei den Autovermietern sein wird. Die Werbung war einfach außergewöhnlich, das Corporate Design jung und ansprechend.

Ich liebe den Aktienmarkt, da ich mich selbst mit der Zukunft auseinandersetzen muss. Die Börse preist nämlich nicht die Gegenwart ein, sondern die Zukunft. Die großen Veränderungen bis zum Jahr 2030 in Sachen Klima werden nur durch den Kapitalmarkt möglich. Sieh dir allein mal den schnellen Wandel hin zur E-Mobilität an. Ohne Corona und Millionen junger, neuer Kleinanleger – die plötzlich an die Börse kamen – hätten wir niemals einen so dermaßen schnellen Technologiewandel bewirken können. Der Aktienmarkt bewirkt die Disruption und schafft das “Morgen”.

Warum habe ich Aktieninvestor.net ins Leben gerufen?

Ganz klar, um vielen Leuten das Management der eigenen Geldanlage zu vereinfachen. Ich schaue mir prinzipiell nur Unternehmen an, die ich persönlich für interessant halte. Diese betrachte ich mir im Rahmen einer Aktienanalyse genauer. Wichtig ist mir dabei, eine kurze aber aussagekräftige Einschätzung zu einem Unternehmen und dessen Aktienkurs aufzurufen.

Zudem möchte ich Privatanlegern in meiner Rubik Investor Know How fundiertes Wissen zum Thema Aktien, Börse, Depotaufbau und Geldanlage mitgeben. Hier kann man beispielsweise lernen wie man REITs bewertet oder wie man die Kapitalrendite berechnet.

Ich wünsche allen Lesern von Finanzblognews.de viel Spaß auf meiner Seite Aktieninvestor.net und bis bald!

Gruß Volker



Kommentar hinterlassen zu "Ein erfolgreiches Aktienportfolio aufbauen – Blogvorstellung Aktieninvestor.net"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*